Aktuelles

28th May 2022, online: Book launch „Inter*Pride – Perspectives from a worldwide human rights movement“

For several years, the editors‘ collective Luan Pertl, Tinou Ponzer and Paul Haller have worked on the anthology „Inter*Pride – Perspectives from a worldwide human rights movement“, which contains many interviews, texts and narratives from intersex people and their allies about experiences and knowledge from different countries on the topic of intersex and (human rights) […]

Mai 2022: Crowdfunding für unser Büro gestartet

[Deutsch] VIMÖ Wien zieht in neue Büro-Räumlichkeiten! Unterstützt das Crowdfunding! Wir nutzen ab Juni 2022 die neuen Räumlichkeiten der Initiative 4lthangrund für alle im 9. Bezirk in der Augasse 2 – 6 mit! Die Initiative organisiert seit ein paar Jahren solidarische Kulturveranstaltungen vor Ort auf dem Areal und wird nun die ehemalige Mensa der alten […]

Mai 2022: Veröffentlichung des Sammelbands „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Wir freuen uns, dass es endlich soweit ist – der Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ von Luan Pertl, Tinou Ponzer und Paul Haller kommt bald in die Buchhandlungen! Nächste Woche starten die ersten Buchpräsentationen :-). Die allererste ist online und gemeinsam mit dem Verlag w_orten & meer am 10.5. um 19 Uhr: […]

März 2022: Community-Support Ukraine

Der russische Angriffs-Krieg in der Ukraine hat uns erschüttert. Seit dessen Beginn steht die europäische Inter*-Community in Kontakt mit unseren Kolleg*innen von Égalité Intersex Ukraine  und auch mit anderen LGBTIQ*-Aktivist*innen, Freund*innen und Bekannten, um deren Gesundheit und Leben wir uns große Sorgen machen! Jegliche Unterstützung ist daher gerne gesehen. Wir haben hier eine Auswahl an […]

Februar 2022: ILGA-Europe veröffentlicht Jahresbericht

Im Februar 2022 hat ILGA Europe einen neuen Jahresbericht veröffentlicht. Im Bericht für Österreich wird unter anderem positiv erwähnt, dass der Nationalrat am 09. Juni einen Entschließungsantrag verabschiedet und die Bundesregierung damit aufgefordert hat, intergeschlechtliche Kinder vor nicht-konsensualen und medizinisch nicht notwendigen Behandlungen zu schützen.

Februar 2022: Preisverleihung Meritus Sonderpreis

Im November 2021 hat unser Projekt Var.Ges – Beratungsstelle für Variationen der Geschlechtsmerkmale den Meritus Sonderpreis von PrideBiz Austria bekommen. Wir wurden dafür ausgezeichnet, dass sich VIMÖ seit über acht Jahren für die Verbesserung der Lebensqualität von intergeschlechtlichen Menschen einsetzt. Über Var.Ges bieten wir ein Beratungsangebot an und leisten Sensibilisierungsarbeit, beispielsweise in Bildungseinrichtungen, im Gesundheitswesen sowie in der Privatwirtschaft.

Jänner 2022: Buchankündigung „Inter*Pride“

Das Buch „Inter*Pride“ erscheint im Frühling beimVerlag w_orten&meer! Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-KollektivLuan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven auseiner weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte undErzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabeiden Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Vorbestellungen sind schon jetzt […]

November 2021: VIMÖ @ Haus der Geschichte

Im Rahmen der Reihe #nachgefragt war am 18. November 2021 Leo Söldner von VIMÖ zu Gast im Haus der Geschichte Österreich. Leo Söldner besprach dabei, was Intergeschlechtlichkeit bedeutet, wie gesellschaftliche Vorstellungen das Leben von intergeschlechtlichen Menschen prägen und warum Menschenrechte wichtig sind. Damit knüpfte Leo Söldner direkt an Themen an, die in der aktuellen Ausstellung „Heimat […]

November 2021: VIMÖ gewinnt Meritus Sonderpreis

VIMÖ hat den diesjährigen Meritus Sonderpreis von Pride Biz gewonnen! Der Preis wurde für unser Projekt VARGES Beratungsstelle für Variationen der Geschlechtsmerkmale vergeben. Es fühlt sich sehr gut an, dass unsere Arbeit so wertgeschätzt und sogar ausgezeichnet wird. Auch die Arbeit von Queer Base – Welcome and Support for LGBTIQ Refugees wird mit dem Sonderpreis […]

ab 22. Oktober 2021, Wien: Ausstellung im Haus der Geschichte Österreich

Inter* im Museum – eine Premiere! Am 22. Oktober 2021 wurde im Haus der Geschichte Österreich die Ausstellung „Heimat großer T*chter. Zeit für neue Denkmäler“ eröffnet. Geschlechterverhältnisse werden kritisch betrachtet und emanzipatorische Bewegungen und feministische Interventionen bis heute vorgestellt. Darunter auch eine Inter*-Geschichte im Rahmen des #platzfürheldinnen und der erste Pass mit alternativem Geschlechtseintrag in […]