Einträge von admin

28th May 2022, online: Book launch „Inter*Pride – Perspectives from a worldwide human rights movement“

For several years, the editors‘ collective Luan Pertl, Tinou Ponzer and Paul Haller have worked on the anthology „Inter*Pride – Perspectives from a worldwide human rights movement“, which contains many interviews, texts and narratives from intersex people and their allies about experiences and knowledge from different countries on the topic of intersex and (human rights) […]

Mai 2022: Crowdfunding für unser Büro gestartet

[Deutsch] VIMÖ Wien zieht in neue Büro-Räumlichkeiten! Unterstützt das Crowdfunding! Wir nutzen ab Juni 2022 die neuen Räumlichkeiten der Initiative 4lthangrund für alle im 9. Bezirk in der Augasse 2 – 6 mit! Die Initiative organisiert seit ein paar Jahren solidarische Kulturveranstaltungen vor Ort auf dem Areal und wird nun die ehemalige Mensa der alten […]

10. Mai 2022, online: Buchpräsentation „Inter* Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Die (erste) offizielle Buchvorstellung wird gemeinsam mit dem […]

Mai 2022: Veröffentlichung des Sammelbands „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Wir freuen uns, dass es endlich soweit ist – der Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ von Luan Pertl, Tinou Ponzer und Paul Haller kommt bald in die Buchhandlungen! Nächste Woche starten die ersten Buchpräsentationen :-). Die allererste ist online und gemeinsam mit dem Verlag w_orten & meer am 10.5. um 19 Uhr: […]

13. Mai 2022, Berlin: Buchpräsentation „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Die erste Buchvorstellung in Präsenz findet gemeinsam mit […]

03. Juni 2022, Wien: Buchpräsentation „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Die erste Buchvorstellung in Wien findet am 03.06.2022 […]

07. Juni 2022, Wien: Buchpräsentation „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Am 07. Juni 2022 wird das Buch in […]

8. Juni 2022, Salzburg: Buchpräsentation „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Die Buchvorstellung in Salzburg beginnt am 08.06.2022 ab […]

30. Juni 2022, Wien: Workshop: Geschlechtervielfalt und Sprache – wie möglichst geschlechterinklusiv reden und schreiben?

Was ist Intergeschlechtlichkeit? Was sind Variationen der Geschlechtsmerkmale? Was fordern viele intergeschlechtliche Leute? Was ist der Unterschied zu nicht-binär und Trans*? Und was hat das mit Sprache zu tun? Wir schauen uns dazu Antworten an. Gemeinsam überlegen und probieren wir, unser Reden und Schreiben möglichst geschlechterinklusiv zu gestalten. Workshopleitung: Leo Sölnder (VIMÖ) und Verena Pirker […]

24. Juni 2022, Linz: Buchpräsentation „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“

Mehrere Jahre hat das Herausgeber*innen-Kollektiv Luan Pertl, Paul Haller und Tinou Ponzer am Sammelband „Inter*Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung“ gearbeitet, welcher viele Interviews, Texte und Erzählungen aus verschiedenen Ländern zum Thema Inter* und Aktivismus beinhaltet und dabei den Bogen zu Bestärkung, Pride und Allianzen spannt. Die erste Lesung in Linz findet am 24.06.2022 […]